Intelligente Ladelösungen für Unternehmen: E.ON und Compleo bauen europaweit Kooperation aus

E.ON nimmt komplettes AC-Produktportfolio von Compleo ins Sortiment | Smarte Ladelösungen optimieren Kosten durch dynamisches Lastmanagement

E.ON bietet ab sofort das gesamte AC-Produktportfolio des Ladelösungsanbieters Compleo europaweit seinen Vertriebsgesellschaften für den Geschäftskundenbereich an. Die Auswahl reicht von der innovativen Wallbox bis hin zur voll ausgestatteten Ladesäule. Durch den Ausbau der Kooperation mit Compleo erweitert E.ON sein Sortiment an smarten, effizienten Lösungen für Firmen, die Ladestationen im Betrieb oder im öffentlichen Raum errichten wollen.

 

Die verstärkte Zusammenarbeit der beiden Unternehmen knüpft an ihre langjährige, erfolgreiche Partnerschaft an. So haben E.ON und Compleo gemeinsam unter anderem bereits eine Vielzahl von Ladepunkten in Deutschland aufgebaut. Modelle des Ladestationsherstellers werden bereits heute bundesweit am häufigsten von E.ON Drive ans öffentliche Netz angeschlossen.

E.ON und Compleo haben bereits gemeinsam eine Vielzahl von Ladepunkten in Deutschland aufgebaut.
E.ON und Compleo haben bereits gemeinsam eine Vielzahl von Ladepunkten in Deutschland aufgebaut.

 

Alle Ladelösungen von Compleo sind smart, für eichrechtskonforme Abrechnung und das dynamische Lastmanagement einsetzbar. Wichtig für den deutschen Markt ist auch, dass alle Modelle hierzulande förderfähig sind. Die Ladestationen haben je nach Ausstattung Ladepunkte mit einer Leistung von 11kW beziehungsweise 22kW und lassen sich dynamisch regeln, sodass der jeweilige Netzanschluss im Betrieb nicht überlastet wird. So können auch größere Unternehmensparkplätze ausgestattet und gleichzeitig die Netzanschlusskosten so gering wie möglich gehalten werden.

 

Mathias Wiecher, Vice President E-Mobility bei E.ON, erklärt: „Die bisherige Zusammenarbeit mit Compleo hat gezeigt, dass die Produkte unseres Partners optimal in die Infrastruktur unserer Kunden integriert werden können. Gemeinsam mit Compleo wollen wir mit unserem gebündelten Knowhow die E-Mobilität in Europa weiter voranbringen.”

 

Georg Griesemann, Co-CEO von Compleo, ergänzt: „Mit unseren smarten, effizienten Ladestationen befähigen wir Unternehmen, einen wichtigen Beitrag zu nachhaltiger Mobilität zu leisten. Durch unsere verstärkte Kooperation mit E.ON können wir gemeinsam mit den Firmen einen weiteren Schritt beim wichtigen Ausbau einer zuverlässigen und zukunftssicheren Ladeinfrastruktur gehen.“

 


Über Compleo
Compleo Charging Solutions AG ist ein führender Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge. Das Unternehmen unterstützt Komplettlösungsanbieter mit seinen Ladestationen und bei Bedarf auch bei der Planung, Installation, Wartung, Service oder dem Backend der Ladeinfrastruktur. Das Angebot von Compleo umfasst sowohl AC- als auch DC-Ladestationen. DC-Ladesäulen von Compleo sind die ersten eichrechtskonformen DC-Ladestationen im Markt. Alle Produkte entwickelt und fertigt das Unternehmen an seinem Hauptsitz in Dortmund. Dabei setzt der Hersteller auf Innovation, Sicherheit, Verbraucherfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Zu den Kunden zählen unter anderem Allego, Clever, E.ON, EWE Go, Deutsche Telekom, Siemens sowie mehr als 150 Stadtwerke in Deutschland. Compleo startete 2009 die Produktion der ersten Ladestationen. Das wachstumsstarke Unternehmen beschäftigt zurzeit mehr als 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit Oktober 2020 ist Compleo im Segment Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (ISIN: DE000A2QDNX9). Im April 2021 hat Compleo 100 Prozent der Anteile an der wallbe GmbH übernommen. Mehr Infos unter: compleo-cs.de/


Über E.ON Energie Deutschland
Die E.ON Energie Deutschland GmbH ist ein bundesweit führendes Energieunternehmen und Dachgesellschaft des E.ON Vertriebs in Deutschland. Rund 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für die zuverlässige Versorgung mit Strom und Erdgas zu fairen Preisen – mit einem mehrfach ausgezeichnetem Kundenservice. Mit unseren Energielösungen zu Photovoltaik, Energiespeichern, Elektromobilität, Smart Metern, Energiechecks und Effizienzmaßnahmen sind wir der Anbieter für eine zunehmend dezentrale, ökologische und digitale Energiewelt.

Die Vertriebsgruppe, zu der die E.ON Energie Dialog GmbH, die E WIE EINFACH GmbH, die eprimo GmbH sowie weitere regional verankerte Energieversorgungsunternehmen gehören, hat zahlreiche Standorte im ganzen Bundesgebiet. Hauptsitz ist München. Unsere rund 14 Millionen Privat-, Geschäfts- und Industriekunden profitieren damit sowohl von den Stärken des Konzernverbunds als auch von der regionalen Präsenz vor Ort. Die E.ON Energie Deutschland GmbH ist ein Unternehmen der E.ON SE.


Pressekontakt

Compleo Charging Solutions AG

Ralf Maushake
Head of Marketing & Communications
E-Mail: r.maushake@compleo-cs.de
Telefon: +49 231 534 923 865


Compleo Charging Solutions AG
Sebastian Grabert, CFA
Head of Investor Relations
E-Mail: ir@comepleo-cs.de
Telefon: +49 231 534 923 874


E.ON Energie Deutschland GmbH

Dirk Strittmatter
Pressesprecher
E-Mail: dirk.strittmatter@eon.com
Telefon: +49 89 1254 31 10

 

 

 

 

 

Über Compleo Charging Solutions AG

Mit hochwertigen Ladestationen und umfassendem Know-how befähigt Compleo seine Kunden zur Elektromobilität. Große Unternehmen, Betreiber und Energieversorger setzen europaweit auf die AC- und DC-Ladesäulen sowie Wallboxen von Compleo. Seit 2009 in der Branche tätig, arbeiten mittlerweile über 290 Mitarbeiter für das Compleo-Team in Dortmund. 

Compleo Charging Solutions AG
Oberste-Wilms-Straße 15a
44309 Dortmund
Deutschland